5 Gründe warum Dagur Sirgurdsson beim DHB weiter machen sollte

5 Gründe warum Sirgurdsson DHB Trainer bleiben sollte!

Dagur Sirgurdsson hat seinen Vertrag noch nicht beim DHB verlängert. Hier ist eine Liste mit 5 Gründen, warum Dagur Sirgurdsson weiter machen sollte:

 

  1. Aktuell ist Dagur Sirgurdsson mit einer Siegquote von 74,51% der erfolgreichste Bundestrainer in der Geschichte des Hallenhandballs.
  2. Damit hat Sirgurdsson die besten Chancen, die bestehende Rekordserie des DHB von insgesamt 29 ungeschlagenen Spielen in Folge brechen (Rekordhalter: 1977-1978, Vlado Stenzel)
  3. Er kann der erste Bundestrainer in der Geschichte des DHB werden, der zwei Medaillen bei Olympia gewinnt
  4. Noch nie hat ein ausländischer Trainer mehr als 2 Titel geholt. Ein weiterer Titel und Dagur Sirgurdsson überholt Vlado Stenzel, "Der Magier" und ist damit der erfolgreichste ausländische Nationaltrainer. 
  5. Deutschland hat eine junge Truppe, viele Spieler kennt er aus seiner letzten Trainerstation. Er kann sehr gut mit jungen Spielern arbeiten. Die BadBoys brauchen einen Leader wie Ihn.

Wenn dir der Beitrag gefallen hat, teile ihn bitte.

Hoffentlich erreicht er Dagur Sirgurdsson.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0