Hinweise zum Koordinationstraining

Die ultimative Checkliste für Koordinationstraining

 

 

Folgende Hinweise solltet ihr beim Koordinationstraining berücksichtigen

Die Formel für ein gutes Koordinationstraining

Koordinationsschulung = Einfache Fertigkeiten + Variation+ Druckbedingung

Richtlinien des Koordinationstraining

Ausbildung von koordinativen Fähigkeiten

  • Koordinationsschulung muss abwechslungsreich sein und Kinder / Jugendliche reizen
  • Übungen korrekt Vorüben und Nachmachen lassen, ist die wichtigste Vermittlungsmethode
  • Spontanität und Ideen der Kinder und Jugendliche nutzen und einbinden

Weiterentwicklung von koordinativen Fähigkeiten

  • Variation der Bewegungsausführung
  • Veränderung der Situationsbedingungen
  • variable Zusatzanforderungen (Druckbedingungen)
  • neuronale Ermüdung tritt schneller ein als muskuläre, das heißt, je schneller die Übungen durchgeführt werden, desto größer müssen die Erholungspausen sein

Kommentar schreiben

Kommentare: 0